Aktuelle Pressemitteilungen

Den 17. Juni zum gesetzlichen Feiertag in Berlin machen

16.06.2018

Am morgigen Sonntag jährt sich der Volksaufstand in der DDR zum 65. Male. Der 17. Juni sollte ein gesetzlicher Feiertag im Land Berlin werden, fordert der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner.

Kai Wegner als DLRG-Präsident wiedergewählt

26.05.2018

Kai Wegner ist gestern Abend als Präsident der DLRG Berlin wiedergewählt worden. Der 45-jährige Spandauer CDU-Bundestagsabgeordnete erhielt 95% der Stimmen. Wegner ist seit Mai 2017 Präsident des rund 12.000 Mitglieder zählenden Landesverbandes der DLRG.

Lompscher fördert Ghettoisierung

24.05.2018

Laut einer aktuellen Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) geht die soziale Durchmischung in den Städten zurück.

Start des Baukindergelds und Fortsetzung der sozialen Wohnraumförderung vorgesehen

17.05.2018

Am 17.05.2018 wird der Etatentwurf für das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat in erster Lesung beraten.

Lompscher ist mit dem Berliner Modell gescheitert

08.05.2018

Anlässlich des gestern vorgestellten Wohnungsmarktberichts für das Land Berlin erklärt der baupolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Kai Wegner:

Ansprechpartner

Thorsten Schatz

Thorsten Schatz

Persönlicher Referent und Pressesprecher
Telefon: +49 30 227-77618
E-Mail: kai.wegner.ma06@bundestag.de